DONATIONS - "Giving is a joy, if you do it in the right spirit"

 

 

 

PART TIME KINGS & ZUKUNFSTWERKSTÄTTEN –Dazu brauchen wir Ihre Unterstützung:

Die Film-Dokumentation PART TIME KINGS konnte nur entstehen, weil viele wunderbare Menschen ohne kommerzielle Absichten, teilweise auch ehrenamtlich oder mit Rückstellung arbeiteten. D.h. das Honorar wird erst dann bezahlt, wenn Geld für den Film generiert werden konnte.

Obwohl ich die Reisen selbst organisierte und die Kameraleute auch teils vor Ort dazu gewinnen konnte, bei dem Projekt mitzumachen - war doch der finanzielle Aufwand über die gesamte Strecke beeindruckend. Die Postproduktion ist noch fast gänzlich offen.

Aber immer mehr Filmemacher(innen), die sich nicht von der Medienindustrie abhängig machen wollen, gehen heute diesen mühsamen, aber lohnenden Weg. Es können dadurch Herzensprojekte eins zu eins umgesetzt werden, hinter denen wir zu 100% stehen.

Es soll aber auch noch weiter gehen. Der Film PART TIME KINGS soll als Einstieg dienen für das Projekt :
ZUKUNFTSWERKSTATT KINDER (+ JUGEND)

Wenn dieses Projekt Ihr Herz berührt, so freuen wir uns über jede Form von Engagement.

Durch finanzielle Zuwendungen können Bildungsprojekte mit Kindern realisiert werden. So entstehen immer mehr Freiräume für Gedanken und Ideen, die uns alle in eine sinnvollere Zukunft führen.

Möchten Sie einen Beitrag dazu leisten?  Wir danken Ihnen herzlichst.


Elke von Linde & Team

 

 

Banküberweisung bitte an:

Part Time Kings
Konto: 22830814
BLZ: 70250150
Kreissparkasse München-Starnberg

IBAN  DE 77702501500022830814
SWIFT : BYLADEM1KMS

 

Donations:


iconcrown
Renate Josephine Thiel

iconcrown
Petra Meier

iconcrown
Kerstin Arlet

iconcrown
Beatrice Grimm

iconcrown
Bernadette Sudy 

iconcrown
Hans Jürgen Pfeifer 

 iconcrown
Ted Kastner

iconcrown
Jasmin Nathmy

iconcrown
Andrea und Michael Langen

iconcrown
Ines Fröschl

iconcrown
Michael Kudia

iconcrown
Sabine von Linde

iconcrown
Monika Kapoor

iconcrown
Astrid von Linde

iconcrown
Armin von Linde

iconcrown
Sabine Langenscheidt

iconcrown
Vera Griebert-Schröder

iconcrown
Lilian May

iconcrown
Dorothea Kehrle de Massanel
iconcrown
Klaus und Ute Loeck
iconcrown
Adda Klaiber

Am 16. April 2012 auf der Premiere im Gloria  Filmpalast gab es zwei Personen, die bar gespendet haben. Wir brauchen noch Ihre Namen.

 

Helping Hands:

Ich danke allen lieben Menschen, die dieses Film-Projekt unterstützen:

iconcrown
Dr. Jane Goodall

iconcrown
Grandmother Agnes Pilgrim

iconcrown
Grandmother Flordemayo

iconcrown
Grandmother Mona Polacca

iconcrown
Grandmother Jyoti

iconcrown
Chief Sonne Reyna

iconcrown
Annette Kaiser

iconcrown
Sabine Lichtenfels

iconcrown
Leila Dregger

iconcrown
Team von Tamera

iconcrown
John Deveraj

iconcrown
Mioi Nakayama

iconcrown
Sundeep Vishwanath

iconcrown
The Bishop’s Hutton School

iconcrown
Ratna James

iconcrown
Padre Javier Giraldo SJ

iconcrown
Friedensgemeinde San José de Apartadó

iconcrown
Mo Schwarz

iconcrown
Dieter Kirchlechner

iconcrown
Ingrid Steger

iconcrown
Brent van Rensburg

iconcrown
Laurence Esteve

iconcrown
Zip-Zap-Crew

iconcrown
Chris (the White Sangoma)

iconcrown
Ines Fröschl

iconcrown
Antin Wöhrl

iconcrown
Victoria Nel

iconcrown
ComArt

iconcrown
Michael de Beer

iconcrown
Virginia Davids

iconcrown
Heinz Palme

iconcrown
Lynn Reid

iconcrown
The Herschel Girl School

iconcrown
Mama Amelia

iconcrown
Sakhumzi staff

iconcrown
Dae Sasitorn

iconcrown
Sebastian Heinemann

iconcrown
Tatsuru Nakayama

iconcrown
Miyuki Sato

iconcrown
Dagmar Berkenberg

iconcrown
Oshu City

iconcrown
Iwate Prefecture

iconcrown
The Goi Peace Foundation

iconcrown
Earth Kids Space

iconcrown
The World Peace Prayer Society

iconcrown
Benedict Mirow

iconcrown
Melanie Landa

iconcrown
Elmar von Ottenthal

iconcrown
Aino Laos

iconcrown
Michael Hermann

iconcrown
Veronika Bartscherer

iconcrown
Björn Achim Schmidt

iconcrown
Alexander Bruch

iconcrown
Florian Opale

iconcrown
Renate Otto-Walter

iconcrown
Sabine Langenscheidt

iconcrown
Beverly Wright

iconcrown
Dr.Marlene Müller

iconcrown
Frithjof Finkbeiner

iconcrown
Plant-for-the-Planet- Team

iconcrown
Barbara und Georg Heindl

iconcrown
Marion Gastager

iconcrown
Hartmut Lohmann

iconcrown
Corina Peter

iconcrown
Dr. Astrid von Aufschnaiter

iconcrown
Gerrit Neuhaus

iconcrown
Ana und Carlo Küster

iconcrown
Raimund Thomas

iconcrown
Klaus Schäfer

iconcrown
Michael Sänger

iconcrown
Tobias Cortz

iconcrown
Oliver Hauck

iconcrown
Hana und Johannes Fabrick

iconcrown
Peter Rothammer

iconcrown
Gabriele Heinze

iconcrown
Norbert Söntgen

iconcrown
Isabella Maria Weiss

iconcrown
Harald Siemsen

iconcrown
Marion Auffhammer

iconcrown
Anna Herrlein

iconcrown
Dunja & Maik Burghardt

iconcrown
Minghao Xu

iconcrown
Dorothee Krause

iconcrown
Wolfgang Waßkönig

iconcrown
Evelyne Weiffenbach

iconcrown
Manja Hoffmann

iconcrown
Anna Nagler

iconcrown
Ingrid Hem-Hottenrott

 


Ich danke, den folgenden Unternehmen für ihr Engagement:

iconcrown
Esashi WaiWai-Net (Oshu -Japan)

iconcrown
Brennpunkt Film Klaus Schäfer (München)

iconcrown
Scenario Tonstudio und Audioproduktion München

iconcrown
BOA Tonstudio (München)

iconcrown
Nightfrog Production (München)

iconcrown
Tango Film GmbH (München)

iconcrown
Sound Shop Michael Stecher (Grünwald)

iconcrown
Produktionshaus GmbH (München)

iconcrown
MSF Michael Sänger Film (München)

iconcrown
digiCon AG (München)

iconcrown
Cosmic Cine (Frankfurt)

iconcrown
Medienhaus Kastner (Wolnzach))

iconcrown
Quintessence Naturgesundheit (Vogt))

     



Liebevolles Danken formt Gedanken, die unsere Herzen berühren.
Elke von Linde